user_mobilelogo

VF-AS3 - Die Revolution (Ersetzt AS1 und PS1)

 
 

Das Spitzenmodell der TOSHIBA Frequenzumrichter-Serien setzt durch seine technischen Neuerungen höchste Massstäbe.

Der VF-AS3 überzeugt mit seinen zukunftsorientierten Eigenschaften, die aus ihm ein Produkt der Oberklasse im Leistungsbereich von 0,4 kW bis 315 kW machen.

Mit dem TOSHIBA VF-AS3 lassen sich Leistungsfähigkeit und Produktivität von Maschinen und Anlagen verbessern. Die hohe Drehmomentgenauigkeit und die exzellente Dynamik, sowohl ohne als auch mit Drehzahlrückführung, bewirken eine hervorragende Motorperformance, verbunden mit deutlich verringertem Energieverbrauch und verlängertem Lebenszyklus der Anlagen. Darüber hinaus lassen sich vielfältige Sicherheitsfunktionen modular realisieren.
Der Sicherheitsstandard STO (Safe Torque Off), 2-kanalig, sichert die zuverlässige Abschaltung in Notsituationen gemäß IEC61800-5-2 zu.

Mit seinem integrierten Ethernet-Netzwerk erreicht der VF-AS3 höchste Kommunikationsgeschwindigkeiten und entspricht den Anforderungen der modernen Automation (IoT / Industrie 4.0).

Der integrierte Web-Server ermöglicht dem Anwender einen systemunabhängigen Zugriff auf alle Betriebsdaten und Parameter der Anwendung und bietet zudem eine vollständige Optimierungsmöglichkeit und Fehleranalyse.

In den Modellen der 400V-Klasse sind zwei DC-Drosseln im Frequenzumrichter bis 160 kW (ND) integriert. Der VF-AS3 erfüllt deshalb bereits ohne eine externe Drossel die Oberwellen-Norm IEC61000-3-12 (THD<=48%). Das integrierte EMV-Filter ist gemäß der IEC61800-3 Kategorie C2 / C3 (400V-Klasse) konzipiert.

Für den gesamten Leistungsbereich bis 90 kW sind diese Umrichter auch in der Schutzart IP54/55 erhältlich.

  • IoT / Industrie 4.0 Ready für Anlagen & Prozess-Steuerungsanwendungen
  • Mehrsprachiges LCD-Bildschirm
  • Dual Rating (Normal Duty, Heavy Duty)
  • EMV-Filter integriert
  • Bremschopper (bis 90 kW (ND) & 220 kW (ND) integriert)
  • SPS-Funktion (Logic Sequence)
  • High Performance durch TOSHIBA-Motorsteuerung
  • Integrierte Ethernet-Anschlüsse
  • Zugang zu Web-Links über QR-Code®
  • Geführter Runterlauf bei Netzspannungsausfall
  • Echtzeituhr / Kalender & Zeitstempelfunktion
  • Vier PID-Regler
  • Integrierte Lage-/Positionsregelung
  • Integrierte Pumpensteuerung für bis zu zehn Pumpen
  • Optionale Feldbus-Schnittstellen: DeviceNet®, Profinet®, PROFIBUS®DP, EtherNet/IP®, EtherCAT®, Modbus TCT/IP®, CANopen®
  • Sicherheitskonzept erfüllt IEC-Richtlinie
  • Zertifizierung CE, UL, CSA, TÜV

 

Datenblatt

Handbuch (En)